Montag, 22. Oktober 2012

Probleme des Alltags | Nie mehr lose herumfliegende Teebeutel

Ich gebe zu: Manchmal denke ich kompliziert. 

Es gab aber ein Problem, dass mir - wie ich es auch drehte und wendete - nicht aus dem Kopf ging. Als  leidenschaftliche Teetrinkerin nehme gerne auch mal einzelne Beutel mit zur Arbeit, wenn ich auf einen Tee ganz besondere Lust habe oder ihn krankheitsbedingt trinken muss. Diese fliegen dann in meiner Tasche herum, werden zerdrückt oder reißen sogar auf. Da musste es doch eine Lösung für geben!
Vor kurzem schilderte ich also Alice von denkefair mein "Problemchen" und sie hatte sofort eine Idee.

Heraus kamen zwei Verpackungslösungen, die mein Teeproblem ein für alle mal beenden:
Zum einen das BIG Täschchen für bis zu 2-3 Teebeutel und ein etwas größeres Schummeltäschen für bis zum 5 Beutel. Das BIG Täschen lässt sich dank der Schlaufe auch wunderbar an einem Schlüsselring oder ähnlichem befestigen. 
Danke Alice für diese schnelle und praktische Lösung meiner Tee-Sorgen. Die nächste Tasse trinke ich auf dich;-)

Beide Täschchen sind jetzt für 4,50 €, bzw. 8,90 € bei denkefair im Shop erhältlich.





Die hier gezeigten Produkte waren ein Geschenk.
Vielen Dank an Alice für diese schöne Überraschung!

1 Kommentar:

  1. Hey,

    ich habe das Bild schon bei Facebook gesehen und finde die Idee grandios. Ich habe oft auch Teebeutel dabei und ebenfalls immer das Problem das die Verpackung - wenn eine bei dem Tee dabei ist - oft zerreist. Die Täschchen sind super schick! Ich wünsche dir viel Freude damit ;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.