Donnerstag, 19. April 2012

Expressive Mint von Benecos


Heute durfte ich endlich Benecos neuen Frühlingslack Expressive Mint testen. Das zarte Mint fällt auf, ist aber trotzdem dezent genug, um den Nagellack auch im Alltag zu tragen. 
Wie immer ist der Lack vegan, tierversuchsfrei und ohne Schadstoffe wie Formaldehyd, Campher, Toluol und Phtalate (Weichmacher). Der erste Auftrag deckte relativ gut, der zweite perfekt. Dank der etwas dünnflüssigeren Formel lässt sich der Lack einfach und streifenfrei auftragen. Wie alle "Bio-Lacke" die mir bisher unterkamen, trocknet auch dieser ziemlich zügig.






Den Lack bekommt ihr für UVP 3,89 € über den oben verlinkten Onlineshop und im gut sortierten Bio-Drogeriemarkt.



Das vorgestellte Produkt wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos 
von sieben&siebzig zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Richtig tolle Farbe! Muss mal schnell gucken, wo es bei mir in der Nähe diesen schönen Nagellack gibt.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ich habe eben nochmal den Preis und die Bezugsquellen hinzufügt. Sorry, die hatte ich völlig vergessen.

    Lieben Gruß zurück!

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, irgendwie dachte ich, Benecos stellt nur Lacke im rot-rosa-lila-Bereich her. Die Farbe ist echt schön.

    AntwortenLöschen
  4. Den Lack habe ich mir vor einigen Wochen auch gekauft und finde die Farbe richtig schön :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.