Donnerstag, 8. März 2012

Neuzugänge - Ked's, Lee Jeans und Bücher.

Da ich gestern leider mal wieder (entgegen besseren Wissens) Schuhe trug, die mir schon vor der eigentlichen Messe wehe Füße bescherten, durfte ich mir in Hannover dann mal eben neue Schuhe kaufen, um überhaupt noch vorwärts zu kommen. Anstatt aber irgendwelche billigen Schnellkäufe zu tätigen, die danach sowieso in der Versenkung verschwinden, griff ich zu einem paar Schuhe, dass ich so oder so ähnlich eh schon länger ins Auge gefasst hatte.

Auf den ersten Blick scheinen Ked's vegan zu sein. Ich habe ein bisschen im Netz recherchiert und komme zu folgendem Schluss: Ked's selbst will nicht garantieren, dass alle Chemikalien oder Kleber, die bei der Herstellung der Schuhe verwendet werden, vegan sind. Jedoch verkauft wohl selbst PETA die Schuhe. Auch andere Quellen bezeichnen Ked's als vegan. 




Von einer mir gut bekannten Bloggerin (;-)) bekam ich den Tipp mit der "Scarlett" von Lee. Mit viel Glück konnte ich eine bei frontlineshop via ebay für den unschlagbaren Preis von 30 € ergattern. Normalerweile kostet sie gut 50 € mehr. Leider könnte sie in Länge L33 einen HAUCH länger sein. Mir selber fiel es erst gar nicht auf, wohl aber meiner Mutter. Grmpf. In L34 scheint es sie aber gar nicht zu geben. Da die Hose aber wirklich nur minimal kürzer als beispielsweise meiner alten skinny Jeans von H&M ist und sie wirklich hervorragend sitzt (hoher Bund!) werde ich sie wohl behalten.

Ohne Blitz 



Mit Blitz



Lesefutter für die nächsten Tage. Ich freue mich besonders über die Straight Edge Lektüre.


1 Kommentar:

  1. Mit der Lee Jeans hast du echt ein Schnäppchen gemacht. Ich bin auch noch auf der Suche nach leichten Sommerschuhen. Normalerweise laufe ich pro Sommer bis zu drei Paar Ballarinas durch, allerdings waren die bis jetzt von New Yorker oder Deichmann, also weder vegan, noch von besonders guter Qualität.
    Ich würde mich freuen, wenn du ein bisschen was zum Straight Edge Buch schreiben würdest, wenn du es gelesen hast!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.